Ortsgruppe Lingen

Ortsgruppe Lingen

Chronologie der Gründung einer neuen Ortsgruppe

Bedingt durch Auflösung von einzelnen Ortsgruppen wurden die sog. "Einzelmitglieder"  durch den Landesverband in Hannover betreut.

Im April 2016 haben wir auf unserer Vorstandssitzung protokolliert, dass großes Interesse besteht, die dirket in Hannover zugeordneten Mitglieder in die Kreisgruppe Lingen zu holen.

Bereits Ende 2016 wurde dann in Absprache mit dem Landesverband eine neue "Ortsgruppe im Kreisverband" gegründet. Ausschlaggebend war die zu diesem Zeitpunkt anstehende Auflösung der Gmeinschaft Lingen-Heukampstannen.

Besonders hervorzuheben ist, dass unser Ziel nicht die mögliche Zuordnung vieler Mitglieder ist - deren Interessen von uns weder zufriedenstellend vertreten werden kann, noch um ein Arbeitsvolumen, das wir mit unseren ehrenamtlichen Kreisgruppenmitgliedern leider nicht stemmen können - sondern um eine persönliche Betreuung der hier wohnenden Mitglieder.

Die im Jahr 2017 vom Vorstand durchgeführten Kontaktaufnahmen sind bei den Mitgliedern der ehemaligen Gemeinschaften sehr positiv aufgenommen worden. Viele ehemalige "Einzelmitglieder" haben sich für die Aufnahme in die neue Ortsgruppe Lingen entschieden.

 

 

Am Freitag, den 5. Oktober 2018 trafen sich die Mitglieder der Ortsgruppe Lingen bei Grillwürstchen und Getränkezu einem Kennen-Lern-Tag.